Debattenblog


Ein Projekt der Interventionistischen Linken & Friends

Pandemische Solidarität und falsche Freiheit

Hotspots im Skiort Ischgl und in ganz Tirol, Ausgangssperren, Impfskandale und rechte Straßenproteste – Corona hat auch Österreich fest im Griff. Die Gruppe Zinnoberrot aus Wien zeigt in ihrem Beitrag, welche Krisenpolitik die schwarzgrüne Bundesregierung unter Kanzler Kurz verfolgt, wo eine radikale linke Kritik ansetzen kann und muss – und welche Perspektiven der Solidarität sich gerade jetzt aufzeigen lassen.

Corona soziale Kämpfe Österreich

Pandemische Solidarität und falsche Freiheit


Mit Sebastian Kurz in die Klima-Apartheid

Erst der Ibiza-Skandal und das Ende der ÖVP-FPÖ-Regierung, dann ein neues, türkis-grünes Regierungsbündnis, das als Modell für Deutschland gehandelt wird – die österreichische Innenpolitik hat in den letzten Monate international für Aufsehen gesorgt. Martin Konecny stellt das Regierungsprojekt von ÖVP und Grünen vor und zeigt auf, dass darin die Umrisse einer neuen Form der Klima-Apartheid sichtbar werden.

Klima Migration Österreich Neoliberalismus

Mit Sebastian Kurz in die Klima-Apartheid


Stadt und Land unregierbar machen – Mitteilung der IL Graz zur Situation in Österreich

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 gilt es im breiteren Kontext zu betrachten. In Österreich wird seit geraumer Zeit an einer Verschiebung nach rechts gearbeitet. Was von der kommende Regierung aus Konservativen und Rechtsextremen zu erwarten ist und was hinter derem autoritär-neoliberalen Klassenprojekt steht, analysiert die IL-Graz – Mitteilung aus Österreich.

AfD (Anti-)Rassismus Österreich

Stadt und Land unregierbar machen – Mitteilung der IL Graz zur Situation in Österreich