Debattenblog


Ein Projekt der Interventionistischen Linken & Friends

EZLN: Und wir durchbrachen die Belagerung

Die EZLN, die Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung, geht in die Offensive. In einem Kommuniqué vom 17. August verkündet Militärchef und Sprecher Subcomandante Insurgente Moisés die Ausweitung der zapatistischen Selbstverwaltung.

Internationalismus Utopien Organisierung

EZLN: Und wir durchbrachen die Belagerung


Mit Klima in die Offensive a.k.a Last chance for communism

Warum es gerade jetzt einen Global Strike braucht und welche Potentiale in ihm liegen, erklärt die Klima-AG der Interventionistischen Linken.

Bewegung Klima Sozialismus Utopien

Mit Klima in die Offensive a.k.a Last chance for communism


Machen wir uns auf die Suche nach einem neuen Wirtschaftssystem

Der Genosse Sam macht auf die kapitalistischen Ökonomie und ihre globale Dimension aufmerksam, die gerade in Zeiten des Neoliberalismus in den Debatten um Transformation mitbedacht werden sollten. Es braucht daher wieder ernsthafte Überlegungen über ein alternatives Wirtschaftssystem.

Bewegung Wissenschaft Utopien Transformation Globalisierung

Machen wir uns auf die Suche nach einem neuen Wirtschaftssystem


Von der Revolution zur Konstruktion

Den Kapitalismus überwinden reicht nicht. Simon Sutterlütti spricht sich mit dem folgenden Text dafür aus, den Konstruktionsprozess einer solidarischen Gesellschaft in das Zentrum der Transformationstheorie zu stellen.

Basis Utopien Transformation

Von der Revolution zur Konstruktion


Ja, Panik?

Das Problem mit der links blinkenden Geschichte, oder: Ein Rückblick auf acht Jahre AutorInnenkollektiv Loukanikos und die Geschichte insgesamt

Muss sich unser Blick auf linke Geschichte angesichts der massiven Verschiebung der Kräfteverhältnisse in den letzten Jahren verändern – und wenn ja, wie? Ist narratives »Reihen schließen» gegen die Rechte und ihren Aufschwung das Gebot der Stunde, oder müssen Differenzierung und linke Selbstkritik weiter die Hauptaufgaben sein? Letzteres, findet das AutorInnenkollektiv Loukanikos: Linke Geschichte bleibt ein Eimer voller Löcher!

Geschichte soziale Kämpfe Utopien

Ja, Panik?

Das Problem mit der links blinkenden Geschichte, oder: Ein Rückblick auf acht Jahre AutorInnenkollektiv Loukanikos und die Geschichte insgesamt