Debattenblog


Ein Projekt der Interventionistischen Linken & Friends

Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun

Die radikale Linke scheitert gegenwärtig daran, Strategien gegen die selbstbewusst auftretende »Neue Rechte« zu finden. Dabei tappt sie immer wieder in dieselbe diskursive Falle. Warum eigentlich? Die Leipziger iL-Gruppe Prisma hat stattdessen etwas Neues gewagt. Zur (selbst)kritischen Auswertung einer antifaschistischen Intervention.

(Anti-)Faschismus AfD Neue Rechte

Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun


Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun

Die radikale Linke scheitert gegenwärtig daran, Strategien gegen die selbstbewusst auftretende »Neue Rechte« zu finden. Dabei tappt sie immer wieder in dieselbe diskursive Falle. Warum eigentlich? Die Leipziger iL-Gruppe Prisma hat stattdessen etwas Neues gewagt. Zur (selbst)kritischen Auswertung einer antifaschistischen Intervention.

(Anti-)Faschismus AfD Neue Rechte

Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun


Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun

Die radikale Linke scheitert gegenwärtig daran, Strategien gegen die selbstbewusst auftretende »Neue Rechte« zu finden. Dabei tappt sie immer wieder in dieselbe diskursive Falle. Warum eigentlich? Die Leipziger iL-Gruppe Prisma hat stattdessen etwas Neues gewagt. Zur (selbst)kritischen Auswertung einer antifaschistischen Intervention.

(Anti-)Faschismus AfD Neue Rechte

Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun


Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun

Die radikale Linke scheitert gegenwärtig daran, Strategien gegen die selbstbewusst auftretende »Neue Rechte« zu finden. Dabei tappt sie immer wieder in dieselbe diskursive Falle. Warum eigentlich? Die Leipziger iL-Gruppe Prisma hat stattdessen etwas Neues gewagt. Zur (selbst)kritischen Auswertung einer antifaschistischen Intervention.

(Anti-)Faschismus AfD Neue Rechte

Vom ersten Versuch, das Unerwartete zu tun