Debatte: Transformation ?!

Dies ist unser Call for Papers zum Debattenstrang »Transformationsstrategien«. Wir freuen uns über eure Beiträge mit euren Perspektiven auf den Verlauf gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen, das Fortbestehen alter und sich herausbildender neuer Kampffelder und den Weg hin zum revolutionären Bruch.

Knapp drei Jahrzehnte nachdem das Scheitern des Staatssozialismus selbst seine linken Kritiker*innen desillusionierte und vermeintliche Gewissheiten über Geschichte, Gesellschaft und Revolution nicht mehr zählten, löst sich die sozialistische und radikale Linke allmählich aus Resignation und Lähmung. Es wird wieder über den Weg zu einer befreiten und solidarischen Gesellschaft gestritten; auf der Suche nach Transformationsstrategien stehen etwa ein neuer Munizipalismus, die Etablierung von Commons im sozialen Alltag oder der Aufbau gesellschaftlicher Gegenmacht zur Debatte. Die Diskussionen finden dabei vor dem Hintergrund des gegenwärtigen Autoritarismus statt, dessen momentane Wirkmächtigkeit sich nicht nur auf grausame Weise im Mittelmeer zeigt, und der die Erkenntnis verstärkt, dass es neben den notwendigen Abwehrkämpfen gerade den Blick nach Vorn braucht.

Natürlich stellt sich in den Debatten um Transformation auch die Frage, welche Rolle die Radikale Linke und ihre Organisierungen in den jeweiligen Strategien einnehmen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass wir uns als IL bereits seit unserem Bestehen mit dieser Frage auseinandersetzen. Wir wollen nun auf dem Debattenblog erneut die Debatte aufgreifen. Welche Rolle müssen linke Gruppen oder Parteien in welchen Kampffeldern einnehmen und was wäre eine produktive Form des Zusammenwirkens? Braucht es doch wieder eine (neue) Avantgarde-Konzeption oder geht Sozialismus nur noch von Unten – und wenn ja, wie sehen konkrete Schritte eines »von Unten« jenseits von Phrasen aus? Wie ist das Verhältnis der radikalen Linken zu Institutionen und sozialer Infrastruktur? Und letztendlich: Was muss die IL in den kommenden Jahren und Kämpfen tun?

Beiträge einreichen könnt ihr hier.

Bild: Umbrella Revolution @ Hongkong 2014, von melanie_ko.

Edit Page On Grav